Contemporary Music Theatre Festival

Musiktheatertage Wien

Die Musiktheatertage Wien suchen immer wieder neue Verbindungen zwischen Musik, Text, Raum, Technologie, Künstlerinnen und Künstlern.

Das jährlich im September stattfindende Festival bietet anspruchsvolle und zukunftsweisende Eigen-, Gast- und Koproduktionen. Es schafft mit den Möglichkeiten des zeitgenössischen Musiktheaters einen unkonventionellen Zugang zu relevanten Themen. Als internationales Festival für neues Musiktheater beauftragt und kreiert es neue Projekte und vernetzt die nationale mit der internationalen Szene.

Die MTTW sind Erlebnisraum.

Treten Sie ein in eine andere Welt: Als Ort der Begegnung, der Inspiration und Partizipation bringen die Musiktheatertage Wien das Erlebnis zeitgenössischen Musiktheaters in einen entspannten Rahmen.

Die MTTW sind diskursiv.

Themen, die die Welt bewegen, brauchen Raum für Auseinandersetzungen und Diskurs.

Die MTTW brechen mit Konventionen.

Das Festival öffnet sich verschiedenen Musikstilen und entdeckt neue. Es adaptiert neue Technologien, Medien und Formate. Die Darstellungsformate reichen vom klassischen Frontaltheater bis zur innovativen VR Experience, und darüber hinaus.

Die MTTW setzen künstlerische Impulse.

Mit Eigenproduktionen, Koproduktionen und Kompositionsaufträgen setzt das Festival eigene künstlerische Impulse und gibt Anstoß für neue Entwicklungen im Musiktheater.

Die MTTW überschreiten Grenzen.

In der Zusammenarbeit mit internationalen Künstler_innen zeigt das Festival unterschiedliche kulturelle Zugänge.

Die MTTW vernetzen.

Der AUSTRIAN MUSIC THEATRE DAY vernetzt in einer Konferenz junge Künstler_innen der österreichischen Musik- und Musiktheater-Szene mit Veranstalter_innen und internationalen Produzent_innen.

Musiktheatertage Wien

Gesellschaftsrelevanter Diskurs und Dialog

Es bietet einen anspruchsvollen und zukunftsweisenden Mix aus nationalen und internationalen Eigen-, Gast- und Koproduktionen, der zu gesellschaftsrelevanten Diskurs und Dialog anregt. Das Programm bietet künstlerischen Freiraum für interdisziplinäre und genreübergreifende Verabredungen von Musik, Theater und Performance. Durch seine künstlerische Ausrichtung leisten die Musiktheatertage einen relevanten und gegenwartsbezogenen Beitrag zur Gesellschaft.

Wir beauftragen und kreieren neue Musiktheater-Projekte, vernetzen die nationale mit der internationale Musiktheater-Szene und sprechen mit Workshops und niederschwelligem Zugang eine junge Zielgruppe an. Durch aktuelle Themen, partizipative Formate vielseitigem Vermittlungs- und Rahmenprogramm und dem dazu gehörenden Festival-Feeling machen wir zeitgenössisches Musiktheater für eine breite Zuschauerschaft zugänglich und nahbar.