fbpx

Hörblicke

HÖRBLICKE eröffnet Perspektiven

Die neue Plattform der MUSIKTHEATERTAGE WIEN lädt das Publikum ein, mit den Akteur_innen vor und hinter der Bühne in einen Austausch zu treten. HÖRBLICKE vermittelt zwischen Menschen und Gruppen aus den verschiedenen Kontexten des Festivals, um über ästhetische Gewohnheiten ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf Sie und anregende Diskurse vor Ort, hybrid und online.

Für weitere Informationen und Fragen kontaktieren Sie Annemarie Mitterbäck (Leiterin Music Engagement & Vermittlung) unter am@mttw.at

Workshops

HÖRBLICKE richtet sich an all jene, die Lust haben, Experimentelles in Kunst und Musik zu erkunden, um Neues zu erleben. Hier geht es um das Spiel, das kreative Tun und das Ausprobieren! Begleitend zu ausgewählten Programmpunkten werden aktuelle gesellschaftspolitischen Fragestellungen im Rahmen von einführenden, partizipativen Workshops ausgelotet.

Talks

Wir laden Künstler_innen, Wissenschafter_innen, Dramaturg_innen und andere kreative Köpfe gemeinsam mit dem Publikum zu spannenden 40 Minuten nach den Veranstaltungen ein. Jene, die sich den Themen und Inhalten der Musiktheatertage Wien auf einer intellektuellen Ebene nähern möchten, sind bei unseren Talks richtig.

ThinkThank Mezzanin

Nach dem Fest ist vor dem Fest: Herzliche Einladung an all jene, die weiter denken und fühlen wollen! 

Aktuelles und Vergangenes wird reflektiert und über Zukünftiges gesponnen. Im Rahmen eines ThinkTank werden Gedanken zu den Programmen und Veranstaltungen ausgetauscht. Ideen werden aufgegriffen, um sie in Zusammenarbeit mit dem Team der Musiktheatertage Wien weiterzuentwickeln und nach Möglichkeit in den darauffolgenden Jahren in der einen oder anderen Form umzusetzen.

Projekte für Schulen, Vereine und soziale Institutionen 

Zusätzlich zu den offenen Formaten arbeiten die Musiktheatertage Wien im Jahr 2022 mit einer ausgewählten Projektgruppe über einen längeren Zeitraum rund um das Festival zusammen. Das Projekt VOR.MIT.NACH begleitet Jugendliche über einen längeren Zeitraum durch die drei Phasen vor, während und nach dem Festival.

Interesse?
Wir freuen uns über Ihre Anfrage, um in Zusammenarbeit mit Ihnen ein individuelles Konzept für Ihre Gruppe zu entwickeln.