fbpx

JOBS

Die MUSIKTHEATERTAGE WIEN suchen Verstärkung

Die MTTW finden jährlich im September statt, aber bekanntlich ist nach dem Festival immer schon wieder vor dem Festival. Unser Team freut sich ganzjährig über Anfragen zur Mitarbeit – bitte wenden Sie sich mit Bewerbungen und Fragen an: Lynn Abel, la@mttw.at.

AKTUELLE STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Für die Festivalsaison im September 2023 mit unterschiedlichen Spielorten in Wien suchen wir ab sofort zur Verstärkung des Produktionsteams ein•e selbstständig•e Produktionsleiter•in zur Übernahme von 50% der Produktionsleitung. 

Aufgabenbereiche: 

1. Überblickende Produktionsleitung des Festivals: 50 %

  • • Produktionsvorbereitungen des Festivals (u.a. Behördliche Anmeldungen)
  • • Schnittstelle zwischen Künstlerischen Leitungen, Geschäftsleitung, Verwaltung, Kommunikation und Technik
  • • Disponierung

2. Spielstättenleitung während des Festivals für einen der Spielorte

  • • Disponierung
  • • Betreuung der Künstler•innen
  • • Betreuung der Veranstaltungen

3. Projektleitung für eine kleinere Produktion im Rahmen des Festivals

Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium in Kulturmanagement, Tanz-/Theater- oder Musikwissenschaft o.Ä., oder nachweisbare Berufserfahrung im Veranstaltungs- oder Festivalbetrieb
  • Organisationstalent, Kommunikationstalent
  • strukturierte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • ein vielfältiges, organisatorisches und kommunikatives Aufgabenfeld in der Festivalorganisation
  • Arbeit mit nationalen und internationalen Künstler•innen des zeitgenössischen Musiktheaters
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit 
  • Honorar von 5500 Euro auf Werkvertragsbasis

Für die Festivalsaison im September 2023 mit unterschiedlichen Spielorten in Wien suchen wir zur Verstärkung des Produktionsteams einen Spielstättenleiterin. 

Zeitraum: 10.-24. September 2023, zzgl. 2-3 koordinierender Meetings vorab

Aufgabenbereiche:

  • Betreuung eines Spielortes des Festivals Musiktheatertage Wien: Auf- und Abbau, Probenbetreuung, Veranstaltungsbetreuung
  • Betreuung der Künstlerinnen
  • Schnittstelle zur Produktionsleitung sowie zur Technischen Leitung der Musiktheatertage Wien

Qualifikationen:

  • abgeschlossene Ausbildung oder Studium in Kulturmanagement, Tanz-/Theater- oder Musikwissenschaft o.Ä., oder nachweisbare Berufserfahrung im Veranstaltungs- oder Festivalbetrieb
  • Organisationstalent, Kommunikationstalent
  • strukturierte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse

Wir bieten:

  • ein vielfältiges, organisatorisches und kommunikatives Aufgabenfeld in der Festivalorganisation
  • Arbeit mit nationalen und internationalen Künstlerinnen des zeitgenössischen Musiktheaters
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit 
  • Honorar von 1750.- Euro auf Werkvertragsbasis

Für die Festivalsaison im September 2023 mit unterschiedlichen Spielorten in Wien suchen wir zur Verstärkung des Regieteams einer unserer Musiktheaterproduktionen ein•e Projekt-/Regieassistent•in.

Zeitraum: Drei Probetage und sechs Aufführungen im öffentlichen Raum Wiens im September 2023

Aufgabenbereiche: 

  • • Assistenz der Regie bei den Proben sowie Aufführungen
  • • Assistenz der Projektleitung
  • • Betreuung der Proben und Künstler•innen
  • • Betreuung der Aufführungen im öffentlichen Raum
  • • Schnittstelle zur Produktionsleitung und zur Technischen Leitung des Festivals

Qualifikationen:

  • • Berufserfahrung als Regieassistent•in im Musiktheaterbereich, Musikkenntnisse
  • • Organisationstalent, Kommunikationstalent
  • • strukturierte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • • Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität
  • • Sehr gute Englisch-Kenntnisse

Wir bieten:

  • • ein vielfältiges, organisatorisches und kommunikatives Aufgabenfeld in einer Musiktheaterproduktion
  • • Arbeit mit nationalen und internationalen Künstler•innen des zeitgenössischen Musiktheaters
  • • Eigenverantwortliche Tätigkeit 
  • • Anstellung 1250.- Euro Brutto

Für die Festivalsaison im September 2023 mit unterschiedlichen Spielorten in Wien suchen wir zur Verstärkung des Regieteams einer unserer Musiktheaterproduktionen ein•e Regieassistent•in.

Zeitraum: Ende Mai bis Anfang Juni 2023 für drei Wochen (Proben), September für 2 Wochen (Proben und Aufführungen) 

Aufgabenbereiche: 

  • • Assistenz der Regie bei den Proben sowie Aufführungen
  • • Betreuung der Proben und Künstler•innen
  • • Schnittstelle zur Produktionsleitung

Qualifikationen:

  • • Berufserfahrung als Projekt- und Regieassistent•in im Musiktheaterbereich, Musikkenntnisse
  • • Organisationstalent, Kommunikationstalent
  • • strukturierte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • • Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität
  • • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • • ein vielfältiges, organisatorisches und kommunikatives Aufgabenfeld in einer Musiktheaterproduktion
  • • Arbeit mit nationalen und internationalen Künstler•innen des zeitgenössischen Musiktheaters
  • • Eigenverantwortliche Tätigkeit 
  • • Anstellung 1750.- Euro Brutto

Für die Festivalsaison im September 2023 mit unterschiedlichen Spielorten in Wien suchen wir ab sofort zur Verstärkung des Produktionsteams für das Festival Produktionspraktikant•innen. 

Zeitraum: 8.-24. September 2023

Aufgabenbereiche: 

  • • Unterstützung der Administration und Produktionsleitung und vor Ort Arbeit während des Festivals
  • • Vorbereiten und Betreuung der Veranstaltungen sowie Künstler•innen

Qualifikationen:

  • • Interesse an Musiktheater und Festivalorganisation 
  • • Organisationstalent, Kommunikationstalent
  • • strukturierte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • • Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität, Hands-On-Mentalität
  • • Bereitschaft auch außerhalb normaler Arbeitszeiten zu arbeiten
  • • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • • ggf. Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • • Einblick in die Organisation eines Musiktheaterfestivals
  • • Arbeit mit nationalen und internationalen Künstler•innen des zeitgenössischen Musiktheaters
  • • geringfügige Anstellung 400.- Euro

Die MUSIKTHEATERTAGE WIEN freuen sich über interessierte Personen, die über ein Arbeitstraining einen umfangreichen Einblick in die Abläufe und Vorbereitungen eines Musiktheaterfestivals (September 2023) erhalten möchten. 

Aufwand: ca. 25 Stunden/Woche, max. 12 Wochen im Zeitraum von April bis Juni

Wir bieten die Möglichkeit, an den Vorbereitungen des Festivals aktiv als Teil des Teams beteiligt zu sein, im Besonderen in den Aufgabengebieten der Vorproduktion, Administration und Kommunikation/Marketing. 

Für ein Arbeitstraining müssen die Fördervoraussetzungen gem. Bundesrichtlinie Aus- und Weiterbildungsbeihilfen (BEMO) gegeben sein. Das Arbeitstraining muss im Vorfeld mit dem/der AMS Berater•in vereinbart sein, welcher auch für die BEMO zuständig ist.